Sie sind hier: News
22.10.2018 : 4:21 : +0200

19.06.2010: 35.Krämer Brückenfest in Erfurt

18. bis 20. Juni 2010

Freitag 17 bis 24 Uhr / Samstag 10 bis 24 Uhr /
Sonntag 10 bis 23 Uhr

Eröffnung: Freitag, 18 Uhr am Wenigemarkt

Das Krämerbrückenfest erlebt in diesem Jahr seine 35. Auflage. 1975 aus der Taufe gehoben, hat es sich inzwischen nicht nur zu Thüringens größtem sondern auch zu seinem attraktivsten Altstadtfest entwickelt. Das besondere und unverwechselbare Flair, von dem sich die Erfurter aber auch zahlreiche Besucher aus ganz Thüringen und darüber hinaus verzaubern lassen, bezieht dieses Familienfest aus dem einzigartigen Ambiente der Erfurter Altstadt. Straßentheater, Künstler und Gaukler erfüllen mit Musik, Kleinkunst und Spielszenen die Gassen und Plätze. Eine Attraktionen ist ganz sicher der nun schon traditionell veranstaltete Mittelaltermarkt. Thüringer Handwerker präsentieren ihre Erzeugnisse rund um die Krämerbrücke, die als eines der Wahrzeichen der Stadt, dem Fest seinen Namen gab. Beinahe überflüssig zu erwähnen ist es, dass natürlich mit den vielfältigsten Angeboten auch für das leibliche Wohl gesorgt wird.

21.11.2009: Rock’n’ Riesling Night

21.11.09, Einlass ab 19:30 Uhr

Beginn: 20.30 Uhr
im Zehntkeller Schriesheim

Bei der 23. Auflage von „Rock ’n’ Riesling“ geht die Winzergenossenschaft Schriesheim neue Wege. Das „Special“ an diesem Abend: die Band „Panik für Udo“.
Insgesamt hat die Band 34 Stücke im Gepäck. Höhepunkt des musikalischen Akts: der Song „Wozu sind Kriege da?“, gesungen von Even Hennicke (7) und Laura Kaufmann (11).

Einlass ab 19.30 Uhr, Eintritt 9,- Euro
(darin enthalten ist das erste Viertel Riesling)

Kartenvorverkaufsstellen:
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWinzergossenschaft Schriesheim
RNZ-Schriesheim

oder telefonisch bei OlTi Events
(Tel.:06204-30 58 258)